Zutrittskontrolle steuert den Zutritt über ein vom Betreiber festgelegtes Regelwerk „WER−WANN−WOHIN“, damit nur berechtigte Personen Zugang zu den für sie freigegebenen Bereichen in Gebäuden oder geschützten Arealen auf einem Gelände erhalten. Die Zutrittsberechtigungen können zeitlich begrenzt werden (Ablauffrist, Uhrzeit). 

Zutrittskontrolle

Zutrittskontrollen steuern den Zutritt über ein vom Betreiber festgelegtes Regelwerk "WER − WANN − WOHIN". Magnetic Autocontrol ist ein Pionier in diesem Markt und bietet eine Vielzahl von Lösungen für verschiedene Anwendungen. Alle Magnetic Sperren sind einfach zu installieren, einfach zu bedienen und können leicht an übergeordnete Leitsysteme angebunden werden.

Die in allen Produkten verwendete MHTM™ Antriebseinheit (Servotechnik) ist ein technologischer Meilenstein, arbeitet wartungsfrei, energieeffizient und extrem leise. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden und ermöglicht standardmäßig den bidirektionalen Betrieb.

Fahrscheinkontrolle

Eine lückenlose Fahrscheinkontrolle und die Senkung der Betriebskosten sind die wirtschaftlichen Hauptbeweggründe für die Einführung von elektronischen Fahrscheinsystemen. Magnetic hat drei verschiedene AFC-Lösungen die ganz individuell auf Kundenbedürfnisse angepasst werden können.

Die in allen Produkten verwendete MHTM™ Antriebseinheit (Servotechnik) ist ein technologischer Meilenstein, arbeitet wartungsfrei, energieeffizient und extrem leise. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Bezahlsystemen betrieben werden und ermöglicht standardmäßig den bidirektionalen Betrieb.

Perimeterschutz

Zutrittskontrollen zu öffentlichen oder privaten Geländen sind eine komplexe Angelegenheit — egal, ob Sie ein Kernkraftwerk, einen Flughafen oder Ihr privates Eigentum schützen möchten. Jedes Einsatzgebiet hat seine eigenen besonderen Herausforderungen.

Die MPS Produktserie wurde speziell für Zutrittskontrollanwendungen mit niedrigen Sicherheitsanforderungen entwickelt und eignet sich für die Anwendung im Innen- und Außenbereich. Das Gehäuse aus einem hochwertig geschliffenen V2A Edelstahlstahlrohr hat einem Durchmesser von 159mm. Alle Bauteile für den Betrieb der Sperre sind integriert, was zu einer sehr geringen Montagezeit und schnellen Inbetriebnahme führt. Das Produkt kann mit verschiedenen Sperrelementen ausgestattet werden, elegant in Glas, bruchsicher in Acryl oder robust mit Edelstahlbügel (optional mit Inlay). Für den Einsatz in Rettungswegen bieten wir eine - durch externe Stellen geprüfte – Version an. 

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Variable Sperrbreiten
  • Eignet sich für Fahrräder und Rollstühle
  • Software zur komfortablen Parametrierung
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Optional: Zulassung für Flucht- und Rettungswege

Die MPP Produktserie eignet sich zur Personenvereinzelung für Zugänge mit geringen bis mittleren Sicherheitsanforderungen. Das Gehäuse besteht je nach Ausführung (MPP 212 / 222) aus hochwertige geschliffenen V2A Edelstahl oder aus Chromstahl (MPP 112 / 122). Die ebenfalls aus Edelstahl gefertigten Sperrarme halten höchsten Belastungen - auch im Vandalismusfall - stand. Bei unerlaubtem Zutrittsversuch wird eine Bremse aktiviert, welche den Durchgang blockiert (einstellbar). Alternativ bieten wir eine patentierte Drop-Arm Technologie an. Bei dieser Technologie fällt der Sperrarm bei Spannungsabfall (oder Rückmeldung einer Brandmeldeanlage) ab und richtet sich nach Spannungwiederkehr automatisch wieder auf. Ein zeitaufwändiges Einrasten des Arms durch eine Person entfällt. Es sind je nach Anwendung drei verschiedene Versionen verfügbar.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Patentierte Drop-Arm Sicherheitsfreigabe
  • Software zur komfortablen Parametrierung
  • Integration von Zutritts- oder Bezahlkontrollsystemen
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien (MPP 122 / 222)

Die MPW Produktreihe eignet sich zum Absperren von Durchgängen im Innenbereich, bei denen eine schnelle, berührungslose Vereinzelung zu Einsatz kommen soll. Das Gate schließt sofort nach Durchgang der Person oder nach einer definierten Zeit. Das Gate kann ein- oder bidirektional betrieben werden. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl und die Sperrtüren aus Acryl oder gehärtetem Sicherheitsglas. Die Parametrierung erfolgt über DIP Schalter auf der Steuerung. Lichtschranken im Durchgang erkennen zuverlässig Personen und Gegenstände. Sollte es doch zu einer Berührung kommen, verfügt die Antriebseinheit über eine feinfühlige Aufschlagserkennung. Gleichzeitig melden die Lichtschranken zuverlässig das Nachlaufen von Personen, den Durchgang in falsche Richtung oder das Eintreten ohne Autorisierung. Das Verhalten der Sperre in diesen Situationen ist vom Kunden frei festlegbar.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Schlankes Design
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Die MPR Produktreihe eignet sich zum Absperren von Durchgängen im Innenbereich, bei denen eine schnelle, berührungslose Vereinzelung zu Einsatz kommen soll und niedrige bis mittlere Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl und ist in zwei Versionen (Standardbreite und extra breite Version) erhältlich. Die Sperrelemente sind wahlweise aus Aluminium, selbstverlöschendem PU-Schaum (Farbe wählbar) oder aus Acryl erhältlich. Das Gate kann ein- oder bidirektional betrieben werden. Die Parametrierung erfolgt über DIP Schalter auf der Steuerung. Lichtschranken im Durchgang erkennen zuverlässig Personen und Gegenstände. Sollte es doch zu einer Berührung kommen, verfügt die Antriebseinheit über eine feinfühlige Aufschlagserkennung. Eine Linie besteht aus mindestens zwei Modulen.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Schlankes Design
  • Schnelle Vereinzelung mit ca. 0,3 Sekunden Öffnungszeit
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Die MPH Produktreihe eignet sich zum Absperren von Durchgängen im Innenbereich mit mittleren bis hohen Sicherheitsanforderungen, bei denen eine schnelle, berührungslose Vereinzelung zu Einsatz kommen soll. Die Schießung erfolgt unmittelbar nach Durchgang oder nach einer einstellbaren Offenhaltzeit. Das Gate kann ein- oder bidirektional betrieben werden. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl und die Türen aus gehärtetem Sicherheitsglas. Je nach Sicherheitsanforderungen sind die Türen in drei verschiedenen Höhen lieferbar (1200, 1500 und 180mm). Die Parametrierung erfolgt über DIP Schalter auf der Steuerung. Lichtschranken im Durchgang erkennen zuverlässig Personen und Gegenstände. Sollte es doch zu einer Berührung kommen, verfügt die Antriebseinheit über eine feinfühlige Aufschlagserkennung. Gleichzeitig melden die Lichtschranken zuverlässig das Nachlaufen von Personen, den Durchgang in falsche Richtung oder das Eintreten ohne Autorisierung. Das Verhalten der Sperre in diesen Situationen ist vom Kunden frei festlegbar. Eine Linie besteht aus mindestens zwei Modulen.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Sanfter und geräuscharmer Betrieb
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Das Drehkreuz MPT wurde speziell für den Einsatz im Außenbereich und zur Vereinzelung von Personen in der Freigeländeabsicherung entwickelt. Das Drehkreuz kann wahlweise in beide Richtungen betrieben werden. Durch modulare Bauweise kann das Drehkreuz vor Ort und ohne Einsatz von Stapler montiert werden. Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahl (optional auch mit Pulverbeschichtung). Einzelne Komponenten wie z.B. das Center sind darüber hinaus aus Edelstahl erhältlich. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden. Die robuste Konstruktion und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus. Über einen optional erhältlichen Fundamentrahmen ist auch eine Installation auf Pflastersteinen möglich.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Maximaler Komfort durch Anpassung der Drehgeschwindigkeit
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Viele Optionen zur Individualisierung

Die Personensperre MPG eignet sich zum Absperren von Durchgängen im Außenbereich, bei denen ein breiter Durchgang und keine Vereinzelung erforderlich sind. Das Produkt kann in Kombination mit dem Drehkreuz (MPG162) oder als "stand-alone Variante" (MPG172) betrieben werden. Das Drehtor kann wahlweise in beide Richtungen betrieben werden, die Ansteuerung erfolgt mittels Zutrittskontrolle. Optional kann das Drehtor mit einseitiger oder beidseitiger Induktionsschleife für Fahrräder angeboten werden. Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahl (optional auch mit Pulverbeschichtung). Einzelne Komponenten wie z.B. die Tür sind darüber hinaus aus Edelstahl erhältlich. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden. Die robuste Konstruktion und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Umfangreiche Erweiterungsoptionen
  • Einfache Integration von Ausweismedien
  • Viele Optionen zur Individualisierung

Die Personen- und Fahrradsperre MPB kombiniert ein Drehkreuz für den Personenzutritt mit einem Drehtor für Fahrräder. Wird über eine Induktionsschleife die Anwesenheit eines Fahrrads erkannt, öffnet sich beim Betreten des Drehkreuzes automatisch auch das Drehtor für das Zweirad. Unser MPB bietet damit eine sichere und schnelle Zutrittslösung für Fahrrad und Fahrer — besonders geeignet für Werksgelände und Fahrradparkhäuser. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Die robuste Konstruktion, die durchdachten Detaillösungen und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Maximaler Komfort durch Anpassung der Drehgeschwindigkeit
  • Induktionsschleifendetektor zur Erkennung des Fahrrads
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Viele Optionen zur Individualisierung

Diese MPR Ausführung wurde speziell zur Kontrolle von Fahrscheinen im öffentlichen Transport, bei der eine sehr schnelle und berührungslose Vereinzelung zum Einsatz kommen soll, konzipiert. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl, ist ca. 2m lang und in zwei verschiedenen Versionen (Standardbreite und extra breite Version) verfügbar. Leser- und Ticketsysteme des öffentlichen Transports können problemlos integriert werden. Die Sperrelemente sind wahlweise aus selbstverlöschendem PU-Schaum (Farbe wählbar) oder aus Acryl für verschiedene Durchgangsbreiten erhältlich. Die Parametrierung kann über DIP Schalter auf der Steuerung oder über serielle Steuerung erfolgen. Über die selbe Schnittstelle kann auch die Kommunikation zwischen Kunden-PC und unserer Steuerung stattfinden. Seitens Magnetic stehen Tools für eine schnelle Inbetriebnahme zur Verfügung. Eine feinfühlige Aufschlagserkennung vermeidet sicher Verletzungen und Beschädigungen. Eine hohe Anzahl von Lichtschranken im Durchgang erkennt zuverlässig diverse Situationen wie z.B. das Nachlaufen von Personen sowie den Durchgang ohne Autorisierung oder in falsche Richtung. Das Verhalten der Sperrelemente ist in solchen Situationen durch den Kunden festlegbar.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Schnelle Vereinzelung mit ca. 0,3 Sekunden Öffnungszeit
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Diese MPW Ausführung wurde speziell zur Kontrolle von Fahrscheinen im öffentlichen Transport, bei der eine schnelle und berührungslose Vereinzelung zum Einsatz kommen soll, konzipiert. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl, ist ca. 2m lang und in zwei verschiedenen Versionen (Standardbreite und extra breite Version) verfügbar. Leser- und Ticketsysteme des öffentlichen Transports können problemlos integriert werden. Die Sperrelemente sind wahlweise aus Sicherheitsglas oder aus Acryl für verschiedene Durchgangsbreiten erhältlich. Die Parametrierung kann über DIP Schalter auf der Steuerung oder über serielle Steuerung erfolgen. Über die selbe Schnittstelle kann auch die Kommunikation zwischen Kunden-PC und unserer Steuerung stattfinden. Seitens Magnetic stehen Tools für eine schnelle Inbetriebnahme zur Verfügung. Eine feinfühlige Aufschlagserkennung vermeidet sicher Verletzungen und Beschädigungen. Eine hohe Anzahl von Lichtschranken im Durchgang erkennt zuverlässig diverse Situationen wie z.B. das Nachlaufen von Personen sowie den Durchgang ohne Autorisierung oder in falsche Richtung. Das Verhalten der Sperrelemente ist in solchen Situationen durch den Kunden festlegbar.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Schlankes Design
  • Schnelle Vereinzelung mit ca.0,8 Sekunden Öffnungszeit
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Diese MPH Ausführung wurde speziell zur Kontrolle von Fahrscheinen im öffentlichen Transport, bei der eine sichere und berührungslose Vereinzelung zum Einsatz kommen soll, konzipiert. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem geschliffenem Edelstahl, ist ca. 2m lang und in zwei verschiedenen Versionen (Standardbreite und extra breite Version) verfügbar. Leser- und Ticketsysteme des öffentlichen Transports können problemlos integriert werden. Die Sperrelemente sind aus Sicherheitsglas oder laminiertem Glas für verschiedene Durchgangsbreiten erhältlich. Die Parametrierung kann über DIP Schalter auf der Steuerung oder über serielle Steuerung erfolgen. Über die selbe Schnittstelle kann auch die Kommunikation zwischen Kunden-PC und unserer Steuerung stattfinden. Seitens Magnetic stehen Tools für eine schnelle Inbetriebnahme zur Verfügung. Eine feinfühlige Aufschlagserkennung vermeidet sicher Verletzungen und Beschädigungen. Eine hohe Anzahl von Lichtschranken im Durchgang erkennt zuverlässig diverse Situationen wie z.B. das Nachlaufen von Personen sowie den Durchgang ohne Autorisierung oder in falsche Richtung. Das Verhalten der Sperrelemente ist in solchen Situationen durch den Kunden festlegbar.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit
  • Standardbreite und breite Durchgänge für z.B. Kinderwagen und Rollstuhl kombinierbar
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Sanfter und geräuscharmer Betrieb
  • Einfache Integration von Ausweismedien

Das Drehkreuz MPT wurde speziell für den Einsatz im Außenbereich und zur Vereinzelung von Personen in der Freigeländeabsicherung entwickelt. Das Drehkreuz kann wahlweise in beide Richtungen betrieben werden. Durch modulare Bauweise kann das Drehkreuz vor Ort und ohne Einsatz von Stapler montiert werden. Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahl (optional auch mit Pulverbeschichtung). Einzelne Komponenten wie z.B. das Center sind darüber hinaus aus Edelstahl erhältlich. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden. Die robuste Konstruktion und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus. Über einen optional erhältlichen Fundamentrahmen ist auch eine Installation auf Pflastersteinen möglich. 

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Maximaler Komfort durch Anpassung der Drehgeschwindigkeit
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Einfache Integration von Ausweismedien
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Viele Optionen zur Individualisierung

Die Personensperre MPG eignet sich zum Absperren von Durchgängen im Außenbereich, bei denen ein breiter Durchgang und keine Vereinzelung erforderlich sind. Das Produkt kann in Kombination mit dem Drehkreuz (MPG162) oder als "stand-alone Variante" (MPG172) betrieben werden. Das Drehtor kann wahlweise in beide Richtungen betrieben werden, die Ansteuerung erfolgt mittels Zutrittskontrolle. Optional kann das Drehtor mit einseitiger oder beidseitiger Induktionsschleife für Fahrräder angeboten werden. Das Gehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahl (optional auch mit Pulverbeschichtung). Einzelne Komponenten wie z.B. die Tür sind darüber hinaus aus Edelstahl erhältlich. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden. Die robuste Konstruktion und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Umfangreiche Erweiterungsoptionen
  • Einfache Integration von Ausweismedien
  • Viele Optionen zur Individualisierung

Die Personen- und Fahrradsperre MPB kombiniert ein Drehkreuz für den Personenzutritt mit einem Drehtor für Fahrräder. Wird über eine Induktionsschleife die Anwesenheit eines Fahrrads erkannt, öffnet sich beim Betreten des Drehkreuzes automatisch auch das Drehtor für das Zweirad. Unser MPB bietet damit eine sichere und schnelle Zutrittslösung für Fahrrad und Fahrer – besonders geeignet für Werksgelände und Fahrradparkhäuser. Eine Anbausäule ermöglicht die Integration von Zutrittskontrollelementen wie z.B. RFID-Reader, Fingerscanner usw. Die robuste Konstruktion, die durchdachten Detaillösungen und der wartungsfreie und energieeffiziente MHTM™ Antrieb zeichnen diese Lösung aus. Durch verschiedene Materialausführungen, Antriebsvarianten und zusätzliche Bauteile, lässt sich das MPB an individuelle Kundenbedürfnisse anpassen. Die integrierte Steuerung kann mit allen gängigen Zutrittssystemen betrieben werden.

 

  • Stromsparende MHTM™ Antriebseinheit (motorisierte Version)
  • Feinfühlige Aufschlagserkennung für größtmögliche Personensicherheit
  • Maximaler Komfort durch Anpassung der Drehgeschwindigkeit
  • Induktionsschleifendetektor zur Erkennung des Fahrrads
  • Freier Durchgang bei Spannungsausfall
  • Wartungsfreier Betrieb, keine Verschleißteile
  • Viele Optionen zur Individualisierung